Operativer Leiter

Stiftungsteam

Dr. Dr. Manuel Marcello Moroni

Gründer der Dr. Moroni Stiftung

Seit 2007 praktiziere ich als Zahnarzt in Neu-Tannenbusch und betreibe mit meinem mittlerweile 37-köpfigen multikulturellem Team ein medizinisches Versorgungszentrum - die größte Zahnarztpraxis in Bonn.

In meiner Praxis erleben mein Team und ich tagtäglich, welche Sorgen und Bedürfnisse die Menschen in Tannenbusch haben. Bei meinen zahnärztlichen Untersuchungen stelle ich besonders bei vielen Kindern und Jugendlichen mit dem ersten Blick in den Mund eine überproportional unzureichende Zahnpflege fest. Die fehlende Prophylaxe deutet auf soziale, familiäre und finanzielle Missstände hin, die auch in Gesprächen mit den Eltern immer wieder deutlich werden.

Ich habe früh erkannt, welche Potentiale diese Kinder und Jugendliche mitbringen. Ihnen fehlen die Möglichkeiten, sie zu entwickeln und erfolgreich einzusetzen. Durch meine eigene Sozialisation ist mir bewusst, wie wichtig der Zugang zu Bildung ist. Diesen Zugang haben leider nicht alle Jugendlichen gleichermaßen. Mein Abitur habe ich auf der Europaschule in Bornheim absolviert, einer integrativen Schule, wo niemand ausgegrenzt wird. Im Gegenteil, die "Schwächeren" wurden gefördert. Dies hat mich geprägt und meiner sozialen Verantwortung möchte ich in Zukunft durch die Gründung der Dr. Moroni Stiftung für Integration und Bildung gerecht werden.

Mir ist es wichtig, nicht nur über Probleme zu reden, sondern etwas zu bewegen.

Manuel Moroni